NRW Kurzbahnmeisterschaften Masters Kamen 05.10. - 06.10.2019

MeldelisteMeldeaushangVereinsergebnisseÜbersichtErgebnissseProtokoll

NRW – Kurzbahn- Meisterschaften in Kamen

Grandioses Meisterspektakel der SSV - Masters

IMG 0718 2

Die SSV-Masters von links: Angela Kloppenburg, Heike Kuschwald, Thorsten Bauer, verena Haselhoff, Verena Krömeke  -  Foto: Jonas Kuschwald

Nordrhein-Westfälische Kurzbahn Meisterschaften der Masters in Kamen: Für das SSV – Quintett Thorsten Bauer (AK 40), Verena Haselhoff (AK 50), Angela Kloppenburg (AK 60), Verena Krömeke (AK 45) und Heike Kuschwald (AK 50) liefen die Meisterschaften mehr als gut. Nicht ganz unerwartet brillierten die 5 SSV Masterschwimmer mit weiteren 292 Athleten beim Leistungsmessen auf Landesebene und erzielten 14 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille.

Verena Haselhoff (AK 50) wurde vierfache NRW- Meisterin in ihrer Altersklasse. Mit 00:32,16 min über 50m Schmetterling verwies sie mit Abstand Teodora König (00:36,40 min; SC Gut Naß Altena) und Susanne Fischer (00:40,06 min; SV Hagen) auf den zweiten und dritten Platz. Mit beiden Konkurrentinnen traf Haselhoff auch über 100m Rücken zusammen. Verdient errang sie auch hier den Meistertitel in 01:17, 72 min) und hielt wieder beide Konkurrenten auf Distanz: König: 01:24,20 min; Fischer: 01:26,68. SSV-Teamkollegin Heike Kuschwald (AK 50) belegte mit 01:26,96 min den vierten Platz. Zwei weitere Meistertitel errang Verena Haselhoff über 50m Freistil in 00:30,05 min. (Silber: Irena Kränsel SG Wuppertal, 00:33,02 min; Bronze: Christina Rabenschlag SG Dortmund-Süd, 00:35,02 min). Das 100m Freistil – Rennen wurde weitgehend SSV dominiert. Während Haselhoff den Meistertitel errang (01:04,78 min), schlug Teamkollegin Heike Kuschwald als zweite an (01:14,27 min) und verwies mit Abstand Irena Kränsel und Christina Rabenschlag auf Platz 3 und 4.

Angela Kloppenburg (AK 60) wurde dreimal NRW - Meisterin und zeigte in allen Rennen souveräne Stärke. Über 50m Schmetterling schlug sie in 00:38,51 min an (Silber: Erika Wille SV Kamen 00:51,71 min; Bronze: Maike Schramm SSF Bonn, 00:55,16 min). Über 100m Schmetterling siegte Kloppenburg in 01:32,69 min. Ihren dritten Meistertitel errang Angela Kloppenburg über 100m Freistil (01:20,81 min).

Spannend wurde es in den Wettkämpfen von Verena Krömeke und Thorsten Bauer. Verena Krömeke (AK 45). Während Krömeke über 50m Brust (00:36,35 min) ihre Konkurrentinnen Daniela Marx-Elting (Wasserfreunde Dülmen, 00:46,04 min) und Nicole Hendricks (SV Bottrop, 00:50,98 min) mit gehörigem Abstand hinter sich zurück ließ, wurde es über 100m Freistil und 50m Freistil zunehmend knapper. Über 100m Freistil schlug Krömeke in 01:03,33 min an. Die Konkurrentinnen Stefanie Mikulla (SV Hagen) in 01:05,32 min, Kerstin Nettebrock (TG Lage) in 01:09,83 min. Über 50m Freistil schlugen Mikulla und Krömeke mit 00:29,13 min zeitgleich an. Nettebrock landete mit 00:32,07 min auf Platz 3. Mit Abstand holte Krömeke ihren dritten Meistertitel über 200m Freistil (02:23,18 min) vor Katharina Aßhauer (SG Essen) und Diana Mannert (SG Dortmund-Süd). Mit ihren drei Meistertiteln und einem zweiten Platz zeigte sich auch Krömeke sichtlich zufrieden.

Toppe Leistung auch von Thorsten Bauer (AK 40). Er beendete die Meisterschaft mit 2 Meistertiteln und einem dritten Platz. Über 50m Schmetterling siegte Bauer in einem spannenden Finish in 00:29,29 min vor Sven Kielbock (Brander SV, 00:29,50 min) und Ivo Mayr (Aachener SV, 00:29,51 min). Der Spannungsbogen wiederholte sich noch einmal über 50m Freistil zwischen Bauer (00:27,19 min), Kielblock (00:27,40 min) und Mayr (00:27,75 min). Über 100m Schmetterling belegte Bauer Platz 3.

In der Besetzung Kuschwald / Krömeke / Kloppenburg /Haselhoff konnte der SSV bei den Staffeln ebenfalls punkten. Bei der 4 x 50m Lagen Staffel und der 4 x 50m Freistil Staffel siegte der der SSV souverän vor den Staffeln des SV Hagen und der SG Lünen.    

hau    

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

pce instruments handwerker messgeraete

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

SPK MIS 150x100

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

Dank unserem Sponsor uniserve

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Verstanden.