Südwestfälische Meisterschaften der Masters Hamm 15.09.2019

MeldelisteMeldeaushangMeldeergebnisAbschn1MeldeergebnisAbschn2MeldeergebnisVereinsergebnisseProtokollProtokoll_Mehrkampf

SSV Meschede räumt bei Südwestfalenmeisterschaften in Hamm ab

14 Südwestfalenmeistertitel für Mescheder Schwimmer

20190915 124154

von links: Angela Kloppenburg, Marvin Jäger, Thorsten Bauer, Verena Haselhoff, Jendrik Fettin - Foto: Markus Jakobs (SV Hagen)

15.09.2019 - Bei den Südwestfalenmeisterschaften der Masters in Hamm - Herringen räumten die fünf Mescheder Masterschwimmer/innen mächtig ab. Nach dem intensiven Grundlagen- und Ausdauertraining des Sommers war dies der erste Wettkampf nach den Ferien. Da alle vier Lagen geschwommen wurden, konnten die Schwimmer sich nicht nur auf ihre jeweiligen Spezialdisziplinen konzentrieren, sondern mussten Vielseitigkeit beweisen. Dass dies gelang, beweisen die Platzierungen. Insgesamt gingen 14 Südwestfalenmeistertitel (davon 13 Einzel- und ein Staffelsieg) und 2 Vizemeistertitel an den Mescheder Schwimmverein. Komplettiert wurde das Ergebnis mit zwei dritten und einem vierten Platz. Insgesamt gingen 96 Athleten aus 25 südwestfälischen Vereinen 349mal an den Start.

Verena Haselhoff (AK 50) siegte in ihrer Altersklasse über 50m Brust (00:40,80 min), 50m Schmetterling (00:32,86 min), 100m Lagen (01:18,53 min), 50 m Freistil (00:30,34 min) und 50 m Rücken (00.36,22 min). Angela Kloppenburg (AK 60) erzielte den Meistertitel über 100m Freistil (01:21,39 min), 50m Schmetterling (00:39,54 min), 50m Freistil (00:36,92 min) und 100m Schmetterling (01:31,17 min). Thorsten Bauer (AK 40) überzeugte in seiner Altersklasse über 50m Freistil (00:27,86 min), 50m Rücken (00:34,46 min), 100m Freistil (01:02,21 min) und 50m Schmetterling (00:29,57) als Südwestfalenmeister. Jendrik Fettin (AK 25) wurde in seiner Altersklasse Vizemeister über 50m Rücken (00:33,48 min) und 100m Rücken (01:17,85 min). Über 100m Freistil (01:05,21 min) belegte Fettin den dritten Platz, über 50m Freistil (00:29,32 min) den vierten Platz. Bronze für Marvin Jäger (AK 20), der über 50m Freistil antrat und mit 00:27.26 min auf dem dritten Platz landete.

Auch den Staffelstart über 4 x 50m Lagen mixed konnte der SSV vergolden. In der Besetzung Haselhoff, Bauer, Kloppenburg, Jäger verwiesen sie souverän mit einer Zeit von 02:20,78 min den SF Unna auf den zweiten und die Waspo Hamm-Herringen auf den dritten Platz.  

Die SSV – Ergebnisse: Thorsten Bauer (AK 40: 1/1/1/1); Verena Haselhoff (AK 50: 1/1/1/1/1); Angela Kloppenburg (AK 60: 1/1/1/1); Jendrik Fettin (AK 25: 2/2/3/4);  Marvin Jäger (AK 20: 3);

hau

 

 


Wir danken unseren Sponsoren

pce instruments handwerker messgeraete

Dank unserem Sponsor Contzen

alt

Dank unserem Sponsor ITH

SPK MIS 150x100

Veltins Logo 2013 4c quadrat web

Dank unserem Sponsor uniserve

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Verstanden.